[ - Collapse All ]
Begleitung  

Be|glei|tung, die; -, -en:

1.a)das Begleiten (1 a) : sie bat um seine B.; er kam in B. einer Frau;

b)eine od. mehrere begleitende Personen: fünfzig Mann berittene B.; einen Hund als B. mitnehmen.



2.a)das Begleiten (2) : die B. eines Solisten übernehmen;

b)auf einem od. mehreren Instrumenten gespielte Musik, die ein Solo begleitet (2) : eine B. komponieren.

Begleitung  

Be|glei|tung
Begleitung  

a) (geh.): Geleit.

b) Begleiter, Begleiterin, Begleiterinnen und Begleiter, Eskorte, Gefolge, Tross.

[Begleitung]
[Begleitungen]
Begleitung  

Be|glei|tung, die; -, -en:

1.
a)das Begleiten (1 a): sie bat um seine B.; er kam in B. einer Frau;

b)eine od. mehrere begleitende Personen: fünfzig Mann berittene B.; einen Hund als B. mitnehmen.



2.
a)das Begleiten (2): die B. eines Solisten übernehmen;

b)auf einem od. mehreren Instrumenten gespielte Musik, die ein Solo begleitet (2): eine B. komponieren.

Begleitung  

n.
<f. 20> das Begleiten, Hinführen, Mitgehen; Begleiter, Gefolge; <Mil.> Begleit-, Bedeckungsmannschaft; <Mus.> das Mitspielen auf einem Instrument; <auch> = Begleitstimme; wäre Ihnen meine ~ angenehm?; ich habe ihr meine ~ angeboten; sich jmds. ~ anvertrauen; die ~ der Sängerin übernahm Herr X; der Präsident erschien in großer ~; ich bin in ~ von Freunden hier; sie wird häufig in ~ von Herrn X gesehen
[Be'glei·tung]
[Begleitungen]