[ - Collapse All ]
Begründer  

Be|grụ̈n|der, der; -s, -: jmd., der eine bestimmte Lehre einführt, die Grundlagen zu etw. schafft: Leibniz war der B. der Monadologie; Heinrich der Löwe war der B. (besser: Gründer) vieler Städte.
Begründer  

Be|grụ̈n|der
Begründer  

Be|grụ̈n|der, der; -s, -: jmd., der eine bestimmte Lehre einführt, die Grundlagen zu etw. schafft: Leibniz war der B. der Monadologie; Heinrich der Löwe war der B. (besser: Gründer) vieler Städte.
Begründer  

Begründer, Erschaffer, Gründer
[Erschaffer, Gründer]
Begründer  

n.
<m. 3> jmd., der etwas begründet (hat); ~ einer Lehre, einer Kunstrichtung
[Be'grün·der]
[Begründers, Begründern, Begründerin, Begründerinnen]