[ - Collapse All ]
Behinderte  

Be|hịn|der|te, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete > (Amtsspr.): behinderte Person: geistig, körperlich, psychisch B.
Gelegentlich wird das Wort Behinderte als zu unpersönlich und damit diskriminierend kritisiert. Ausweichformen sind behinderte Personen, behinderte Menschen oder Menschen mit Behinderung.

Behinderte  

Be|hịn|der|te, der u. die; -n, -n; die körperlich Behinderten
Behinderte  



Sprachtipp:
Gelegentlich wird das Wort Behinderte als zu unpersönlich und damit diskriminierend kritisiert. Ausweichformen sind behinderte Personen, behinderte Menschen oder Menschen mit Behinderungen.



[Behinderte]
[Behinderten]
Behinderte  

Be|hịn|der|te, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete> (Amtsspr.): behinderte Person: geistig, körperlich, psychisch B.
Gelegentlich wird das Wort Behinderte als zu unpersönlich und damit diskriminierend kritisiert. Ausweichformen sind behinderte Personen, behinderte Menschen oder Menschen mit Behinderung.

Behinderte  

n.
<f. 30 (m. 29)> jmd., dessen geistiger od. körperlicher Zustand dauerhaft beeinträchtigt ist (Körper~, Hör~)
[Be'hin·der·te(r)]
[Behinderten]