[ - Collapse All ]
beiderseits  

1bei|der|seits <Präp. mit Gen.> [↑ -seits ]: zu beiden Seiten: b. der Straße ragen Bäume auf.

2bei|der|seits <Adv.> [↑ -seits ]:
a)auf, zu beiden Seiten: das Brett ist b. furniert;

b)beiderseitig (a) : b. zu einem Einvernehmen kommen.
beiderseits  

1bei|der|seits <Präp. mit Gen.> [↑ -seits ]: zu beiden Seiten: b. der Straße ragen Bäume auf.

2bei|der|seits <Adv.> [↑ -seits]:
a)auf, zu beiden Seiten: das Brett ist b. furniert;

b)beiderseitig (a): b. zu einem Einvernehmen kommen.
beiderseits  

[-seits]: I. [Präp. mit Gen.] zu beiden Seiten: b. der Straße ragen Bäume auf. II. Adv. a) auf, zu beiden Seiten: das Brett ist b. furniert; b) beiderseitig (a): b. zu einem Einvernehmen kommen.
beiderseits  

prep.
<Präp. m. Gen.> auf beiden Seiten; von beiden Beteiligten; ~ des Flusses; ~ übereinstimmende Aussagen
['bei·der·seits]