[ - Collapse All ]
beieinanderhaben  

bei|ei|nạn|der|ha|ben <unr. V.; hat>: gesammelt, zusammengetragen haben: hast du alle Unterlagen beieinander?;

*nicht alle/sie nicht richtig beieinanderhaben (ugs.; nicht klar bei Verstand sein): man darf ihm das nicht übelnehmen, er hat sie nicht richtig beieinander; du hast wohl nicht alle beieinander?
beieinanderhaben  

bei|ei|nạn|der|ha|ben <unr. V.; hat>: gesammelt, zusammengetragen haben: hast du alle Unterlagen beieinander?;

*nicht alle/sie nicht richtig beieinanderhaben (ugs.; nicht klar bei Verstand sein): man darf ihm das nicht übelnehmen, er hat sie nicht richtig beieinander; du hast wohl nicht alle beieinander?