[ - Collapse All ]
Beilager  

Bei|la|ger, das; -s, -:
a)bes. im Mittelalter bei fürstlichen Personen unter bestimmten Zeremonien vollzogener Beischlaf als Akt der Eheschließung;

b)(geh. veraltet) Beischlaf.
Beilager  

Bei|la|ger (veraltet für Beischlaf)
Beilager  

Bei|la|ger, das; -s, -:
a)bes. im Mittelalter bei fürstlichen Personen unter bestimmten Zeremonien vollzogener Beischlaf als Akt der Eheschließung;

b)(geh. veraltet) Beischlaf.
Beilager  

n.
<n. 13; veraltet> Vermählungsfest, Hochzeit (bes. früher von fürstl. Personen); feierliches ~ halten
['Bei·la·ger]
[Beilagers, Beiläger, Beilägern, Beilagern]