[ - Collapse All ]
beinern  

bei|nern <Adj.> [im 16. Jh. für mhd. beinīn]:
a)knöchern, aus Knochen bestehend: -e Reste;

b)knochig, wie ein Gerippe aussehend;

c)aus Elfenbein, wie Elfenbein wirkend.
beinern  

bei|nern (aus Knochen)
beinern  

bei|nern <Adj.> [im 16. Jh. für mhd. beinīn]:
a)knöchern, aus Knochen bestehend: -e Reste;

b)knochig, wie ein Gerippe aussehend;

c)aus Elfenbein, wie Elfenbein wirkend.
beinern  

Adj. [im 16.Jh. für mhd. beinin]: a) knöchern, aus Knochen bestehend: -e Reste; b) knochig, wie ein Gerippe aussehend; c) aus Elfenbein, wie Elfenbein wirkend.
beinern  

adj.
<Adj.> aus Knochen bestehend
['bei·nern]
[beinerner, beinerne, beinernes, beinernen, beinernem]