[ - Collapse All ]
beischließen  

bei|schlie|ßen <st. V.; hat> (österr.): einer Sendung beigeben, mit [in einen Briefumschlag] einschließen; beilegen.
beischließen  

bei|schlie|ßen (österr. für beigeben, beilegen)
beischließen  

beilegen (1).
[beischließen]
beischließen  

bei|schlie|ßen <st. V.; hat> (österr.): einer Sendung beigeben, mit [in einen Briefumschlag] einschließen; beilegen.
beischließen  

[st.V.; hat] (österr.): einer Sendung beigeben, mit [in einen Briefumschlag] einschließen; beilegen.
beischließen  

v.
<V.t. 220; hat> einem Schreiben beifügen u. dieses dann verschließen
['bei|schlie·ßen]
[schließe bei, schließt bei, schließen bei, schloss bei, schloß bei, schlossest bei, schloßt bei, schlosst bei, schlossen bei, schließest bei, schließet bei, schlösse bei, schlössest bei, schlössen bei, schlösset bei, schließ bei, beigeschlossen, beischließend, beizuschließen]