[ - Collapse All ]
bekaufen  

be|kau|fen, sich <sw. V.; hat> (landsch.): [zu teuer, unüberlegt] einkaufen u. sich später darüber ärgern.
bekaufen  

be|kau|fen, sich (landsch. für zu teuer, unüberlegt einkaufen)
bekaufen  

be|kau|fen, sich <sw. V.; hat> (landsch.): [zu teuer, unüberlegt] einkaufen u. sich später darüber ärgern.