[ - Collapse All ]
bekunden  

be|kụn|den <sw. V.; hat> [aus der niederd. Rechtsspr., zu kunden, md. Nebenf. von ↑ künden ]:

1.a)(geh.) zum Ausdruck bringen; deutlich (durch Worte, Gesten od. Mienen) zeigen: seine Bereitwilligkeit b.;

b)(Rechtsspr.) vor Gericht aussagen, bezeugen: etw. eidlich b.



2.<b. + sich> (geh.) zum Ausdruck kommen; deutlich werden, sich zeigen: dadurch, darin bekundete sich ihr ganzer Hass.
bekunden  

be|kụn|den (geh.); sich bekunden
bekunden  

a) an den Tag legen, ausdrücken, erkennen lassen, zeigen, zum Ausdruck bringen; (geh.): dartun.

b) aussagen, bezeugen.

[bekunden]
[bekunde, bekundest, bekundet, bekundete, bekundetest, bekundeten, bekundetet, bekund, bekundend]

sich ausdrücken, deutlich/erkennbar/sichtbar werden, sich zeigen, zum Ausdruck/Vorschein kommen.
[bekunden, sich]
[sich bekunden, bekunde, bekundest, bekundet, bekundete, bekundetest, bekundeten, bekundetet, bekund, bekundend, bekunden sich]
bekunden  

be|kụn|den <sw. V.; hat> [aus der niederd. Rechtsspr., zu kunden, md. Nebenf. von ↑ künden]:

1.
a)(geh.) zum Ausdruck bringen; deutlich (durch Worte, Gesten od. Mienen) zeigen: seine Bereitwilligkeit b.;

b)(Rechtsspr.) vor Gericht aussagen, bezeugen: etw. eidlich b.



2.<b. + sich> (geh.) zum Ausdruck kommen; deutlich werden, sich zeigen: dadurch, darin bekundete sich ihr ganzer Hass.
bekunden  

[sw.V.; hat] [aus der niederd. Rechtsspr., zu kunden, md. Nebenf. von künden]: 1. a) (geh.) zum Ausdruck bringen; deutlich (durch Worte, Gesten od. Mienen) zeigen: seine Bereitwilligkeit b.; b) (Rechtsspr.) vor Gericht aussagen, bezeugen: etw. eidlich b. 2. [b. + sich] (geh.) zum Ausdruck kommen; deutlich werden, sich zeigen: dadurch, darin bekundete sich ihr ganzer Hass.
bekunden  

bekunden, kundtun, offenbaren
[kundtun, offenbaren]
bekunden  

v.
<V.t.; hat> kundtun, öffentl. aussprechen; bezeigen, zeigen; er bekundete keinerlei Absicht, Neigung, zu …; sein Beileid, Mitgefühl ~; seine Reue, Unwissenheit ~; etwas vor Gericht ~ [kund]
[be'kun·den]
[bekunde, bekundest, bekundet, bekunden, bekundete, bekundetest, bekundeten, bekundetet, bekund, bekundet, bekundend]