[ - Collapse All ]
Belang  

Be|lạng, der; -[e]s, -e [rückgeb. aus ↑ belangen ]:

1.<o. Pl.> Bedeutung, Wichtigkeit:

*von/ohne B. [sein] (große/keine Bedeutung [für jmdn., etw.] haben): das ist für mich ohne B.


2.<Pl.> Interessen, Angelegenheiten: die kulturellen -e.


3.<o. Pl.> (Papierdt.) meist in Fügungen wie: in diesem B. (in dieser Hinsicht).
Belang  

Be|lạng, der; -[e]s, -e; von Belang sein
Belang  

Bedeutsamkeit, Bedeutung, Gewicht, Tragweite, Wert, Wichtigkeit; (bildungsspr.): Relevanz.
[Belang]
[Belanges, Belangs, Belange, Belangen]
Belang  

Be|lạng, der; -[e]s, -e [rückgeb. aus ↑ belangen]:

1.<o. Pl.> Bedeutung, Wichtigkeit:

*von/ohne B. [sein] (große/keine Bedeutung [für jmdn., etw.] haben): das ist für mich ohne B.


2.<Pl.> Interessen, Angelegenheiten: die kulturellen -e.


3.<o. Pl.> (Papierdt.) meist in Fügungen wie: in diesem B. (in dieser Hinsicht).
Belang  

Belang, Interesse, Relevanz, Wichtigkeit
[Interesse, Relevanz, Wichtigkeit]
Belang  

n.
<m. 1> Wichtigkeit, Interesse; jmds. ~e vertreten, wahren; ohne ~ unwichtig; nichts von ~! nichts Wichtiges; das ist für mich nicht von ~ [zu lang]
[Be'lang]
[Belanges, Belangs, Belange, Belangen]