[ - Collapse All ]
beleidigt  

be|lei|digt
beleidigt  

gekränkt, verletzt, verstimmt; (bildungsspr.): pikiert; (ugs.): sauer, verschnupft; (ugs. abwertend): eingeschnappt; (nordd., ostmd. ugs.): tücksch.
[beleidigt]
[beleidigter, beleidigte, beleidigtes, beleidigten, beleidigtem, beleidigterer, beleidigtere, beleidigteres, beleidigteren, beleidigterem, beleidigtester, beleidigteste, beleidigtestes, beleidigtesten, beleidigtestem]
beleidigt  

beleidigt, betupft (umgangssprachlich), griesgrämig (umgangssprachlich), knatschig (umgangssprachlich), miesepetrig (umgangssprachlich), muksch (umgangssprachlich)
[betupft, griesgrämig, knatschig, miesepetrig, muksch]