[ - Collapse All ]
Beleuchtung  

Be|leuch|tung, die; -, -en <Pl. selten>:

1.a)das Beleuchtetsein; Licht[verhältnisse]: eine schwache B.; eine festliche B.;

b)das Beleuchten: die B. eines Stadions mit Flutlicht.



2.das Beleuchten (2) : die B. einer Frage, eines Punktes.
Beleuchtung  

Be|leuch|tung
Beleuchtung  


1. Illumination, Licht[verhältnisse].

2. Aufarbeitung, Bespiegelung, Betrachtung, Untersuchung.

[Beleuchtung]
[Beleuchtungen]
Beleuchtung  

Be|leuch|tung, die; -, -en <Pl. selten>:

1.
a)das Beleuchtetsein; Licht[verhältnisse]: eine schwache B.; eine festliche B.;

b)das Beleuchten: die B. eines Stadions mit Flutlicht.



2.das Beleuchten (2): die B. einer Frage, eines Punktes.
Beleuchtung  

Beleuchtung, Helligkeit, Licht
[Helligkeit, Licht]
Beleuchtung  

n.
<f. 20> das Beleuchten; Lichtverteilung, Licht; künstl. Erhellung, künstl. Licht; die ~ der Landschaft durch die Abendsonne; die ~ der Straßen durch Laternen; hier ist die ~ (zum Fotografieren) nicht günstig; gute, schlechte, indirekte ~
[Be'leuch·tung]
[Beleuchtungen]