[ - Collapse All ]
bemüßigen,  

sich [sw.V.; hat] [zu müßig] (geh., selten): sich einer Sache (eigentlich unnötigerweise) bedienen; *sich bemüßigt sehen/fühlen/finden (geh., oft iron.; sich veranlasst, genötigt fühlen, etw. [eigentlich Überflüssiges, Unnötiges] zu tun): ich fühlte mich bemüßigt, eine Rede zu halten.