[ - Collapse All ]
benähen  

be|nä|hen <sw. V.; hat>:
a) (durch An-, Aufnähen von etw.) mit etw. versehen: die Decke mit einer Borte b.;

b)säubern; (3);

c) (fam.) Kleidung für jmdn. nähen: sie benähte ihre Kinder selbst.
benähen  

be|nä|hen <sw. V.; hat>:
a) (durch An-, Aufnähen von etw.) mit etw. versehen: die Decke mit einer Borte b.;

b)säubern; (3)

c) (fam.) Kleidung für jmdn. nähen: sie benähte ihre Kinder selbst.
benähen  

[sw.V.; hat]: a) (durch An-, Aufnähen von etw.) mit etw. versehen: die Decke mit einer Borte b.; b) säubern (3); c) (fam.) Kleidung für jmdn. nähen: die Mutter benähte ihre Kinder immer selbst.