[ - Collapse All ]
Benzpyren  

Benz|py|ren das; -s <arab.; gr.>: ein als Krebs erregend geltender Kohlenwasserstoff (in Tabakrauch, Auspuffgasen u. a.)
Benzpyren  

Benz|py|ren, das; -s [zu griech. pyroũn = brennen] (Chemie): ein Krebs erzeugender Kohlenwasserstoff in Tabakrauch, Auspuffgasen u. a.
Benzpyren  

Benz|py|ren, das; -s (Chemie ein als Krebs erzeugend geltender Kohlenwasserstoff)
Benzpyren  

Benz|py|ren, das; -s [zu griech. pyroũn = brennen] (Chemie): ein Krebs erzeugender Kohlenwasserstoff in Tabakrauch, Auspuffgasen u. a.
Benzpyren  

n.
<n.; -s; unz.> aus fünf Benzolringen aufgebauter Kohlenwasserstoff mit Krebs erzeugender Wirkung, kommt im Tabakrauch, Holzkohlerauch vor [<Benzol + grch. pyr „Feuer“]
[Benz·py'ren]
[Benzpyrens]