[ - Collapse All ]
berechnen  

be|rẹch|nen <sw. V.; hat> [mhd. berechnen = berechnen; Rechnung ablegen, ahd. birehhanōn = vollkommen machen, in Ordnung bringen]:

1.durch Rechnen feststellen, ermitteln.


2.anrechnen, in Rechnung stellen: ich berechne Ihnen das nur mit zehn Euro; für die Verpackung berechne ich nichts/die Verpackung berechne ich Ihnen nicht.


3.[aufgrund von Berechnungen] vorsehen, veranschlagen, kalkulieren: die Bauzeit auf 7 Monate, das Buch auf 800 Seiten b.; alles ist auf Wirkung, auf Gewinn berechnet.
berechnen  

be|rẹch|nen
berechnen  


1. ausrechnen, bemessen, errechnen, ermitteln, rechnen, taxieren, überschlagen, vorausberechnen; (Kaufmannsspr.): fakturieren.

2. anrechnen, berücksichtigen, in Rechnung stellen; (Papierdt.): in Anrechnung bringen, in Anschlag bringen.

3. ansetzen, einkalkulieren, kalkulieren, veranschlagen, vorsehen; (ugs.): rechnen.

[berechnen]
[berechne, berechnest, berechnet, berechnete, berechnetest, berechneten, berechnetet, berechnend]
berechnen  

be|rẹch|nen <sw. V.; hat> [mhd. berechnen = berechnen; Rechnung ablegen, ahd. birehhanōn = vollkommen machen, in Ordnung bringen]:

1.durch Rechnen feststellen, ermitteln.


2.anrechnen, in Rechnung stellen: ich berechne Ihnen das nur mit zehn Euro; für die Verpackung berechne ich nichts/die Verpackung berechne ich Ihnen nicht.


3.[aufgrund von Berechnungen] vorsehen, veranschlagen, kalkulieren: die Bauzeit auf 7 Monate, das Buch auf 800 Seiten b.; alles ist auf Wirkung, auf Gewinn berechnet.
berechnen  

[sw.V.; hat] [mhd. berechnen = berechnen; Rechnung ablegen, ahd. birehhanon = vollkommen machen, in Ordnung bringen]: 1. durch Rechnen feststellen, ermitteln. 2. anrechnen, in Rechnung stellen: ich berechne Ihnen das nur mit zehn Mark; für die Verpackung berechne ich nichts/die Verpackung berechne ich Ihnen nicht. 3. [aufgrund von Berechnungen] vorsehen, veranschlagen, kalkulieren: die Bauzeit auf 7Monate, das Buch auf 800 Seiten b.; Ü alles ist auf Wirkung, auf Gewinn berechnet.
berechnen  

berechnen, kalkulieren, rechnen
[kalkulieren, rechnen]
berechnen  

v.
<V.t.; hat> ausrechnen (Kosten, Preis, Zinsen); genau überlegen, erwägen, berücksichtigen, kalkulieren; jmdm. etwas ~ in Rechnung stellen, anrechnen, Bezahlung dafür verlangen; den Umfang eines Kreises ~; bestimmte Umstände ~; die Wirkung eines Geschosses, <fig.> einer Äußerung ~; alles, was er sagt u. tut, ist nur auf Effekt, auf Wirkung berechnet; für die Verpackung, die Zutaten berechne ich Ihnen nichts; wie viel ~ sie mir?
[be'rech·nen]
[berechne, berechnest, berechnet, berechnen, berechnete, berechnetest, berechneten, berechnetet, berechnend]