[ - Collapse All ]
Berechnung  

Be|rẹch|nung, die; -, -en:

1.das Berechnen: B. der Kosten, des Umfangs.


2.<o. Pl.> a)(abwertend) Eigennutz, auf persönlichen Vorteil zielende Absicht: etw. aus B. tun;

b)sachliche Überlegung; Voraussicht: mit kühler B. vorgehen.

Berechnung  

Be|rẹch|nung
Berechnung  


1. Ausrechnung, Bemessung, Rechnung, Überschlag, Vorausberechnung; (Wirtsch.): Account, Kalkulation.

2. a) Egoismus, Eigennutz, Eigennützigkeit, Ichsucht, Selbstsucht.

b) Kalkulation, Rechnung, Planung, Schätzung, Überlegung, Voraussicht; (bildungsspr.): Kalkül.

[Berechnung]
[Berechnungen]
Berechnung  

Be|rẹch|nung, die; -, -en:

1.das Berechnen: B. der Kosten, des Umfangs.


2.<o. Pl.>
a)(abwertend) Eigennutz, auf persönlichen Vorteil zielende Absicht: etw. aus B. tun;

b)sachliche Überlegung; Voraussicht: mit kühler B. vorgehen.

Berechnung  

Berechnung, Bruchrechnung, Kalkulation, Rechnung, Zählung
[Bruchrechnung, Kalkulation, Rechnung, Zählung]
Berechnung  

n.
<f. 20> das Berechnen; Rechnung, Ausrechnung, eigennützige Überlegung, Bedachtsein auf Vorteile; ~en anstellen etwas berechnen; aus ~ (heraus) handeln; etwas nur aus ~ tun; nach meiner ~
[Be'rech·nung]
[Berechnungen]