[ - Collapse All ]
Bergamotte  

Ber|ga|mọt|te die; -, -n <türk.-it.-fr.>:

1.a)in Südeuropa u. Westindien kultivierter Baum mit süßlich riechenden Blüten u. runden, glatten, blassgelben Früchten;

b)Frucht der Bergamotte (1 a).



2.in mehreren Sorten vorkommende würzig schmeckende Birne
Bergamotte  

Ber|ga|mọt|te, die; -, -n [frz. bergamote < ital. bergamotta (in Anlehnung an den Ortsn. Bergamo) < türk. bey armudu="Herrenbirne]:"

1.a)(in Südeuropa u. Westindien kultivierter, bis 5 m hoher, der Pomeranze nahestehender) Baum mit süßlich riechenden Blüten u. runden, glatten, blassgelben Früchten;

b)Frucht der Bergamotte (1 a) .



2. in mehreren Sorten vorkommende saftreiche, würzig schmeckende Birne von kugeliger Gestalt.
Bergamotte  

Ber|ga|mọt|te, die; -, -n <türk.> (eine Birnensorte; eine Zitrusfrucht)
Bergamotte  

Ber|ga|mọt|te, die; -, -n [frz. bergamote < ital. bergamotta (in Anlehnung an den Ortsn. Bergamo) < türk. bey armudu="Herrenbirne]:"

1.
a)(in Südeuropa u. Westindien kultivierter, bis 5 m hoher, der Pomeranze nahestehender) Baum mit süßlich riechenden Blüten u. runden, glatten, blassgelben Früchten;

b)Frucht der Bergamotte (1 a).



2. in mehreren Sorten vorkommende saftreiche, würzig schmeckende Birne von kugeliger Gestalt.
Bergamotte  

n.
<f. 19> Pomeranzenart mit länglichen, blassgelben, glattschaligen Früchten: Citrus aurantium var. bergamia; <auch> eine Birnensorte [<frz. bergamote <ital. bergamotta <türk. beg armudy „Herrenbirne“, beeinflusst von der ital. Stadt Bergamo]
[Ber·ga'mot·te]
[Bergamotten]