[ - Collapse All ]
Berufsgenossenschaft  

Be|rufs|ge|nos|sen|schaft, die: eine Körperschaft des öffentlichen Rechts als Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung innerhalb eines Gewerbezweiges.
Berufsgenossenschaft  

Be|rufs|ge|nos|sen|schaft
Berufsgenossenschaft  

Be|rufs|ge|nos|sen|schaft, die: eine Körperschaft des öffentlichen Rechts als Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung innerhalb eines Gewerbezweiges.
Berufsgenossenschaft  

n.
<f. 20> als öffentl.-rechtl. Körperschaft Trägerin der Unfallversicherung
[Be'rufs·ge·nos·sen·schaft]
[Berufsgenossenschaften]