[ - Collapse All ]
Berufskrankheit  

Be|rufs|krank|heit, die: durch Schädigungen bei der Ausübung des Berufes erworbenes Leiden.
Berufskrankheit  

Be|rufs|krank|heit
Berufskrankheit  

Be|rufs|krank|heit, die: durch Schädigungen bei der Ausübung des Berufes erworbenes Leiden.
Berufskrankheit  

n.
<f. 20> in der Berufsausübung entstandene Gesundheitsschädigung (rechtlich den Betriebsunfällen gleichgestellt)
[Be'rufs·krank·heit]
[Berufskrankheiten]