[ - Collapse All ]
Berufsrevolutionär  

Be|rufs|re|vo|lu|tio|när, der (oft abwertend): jmd., der fortgesetzt für seine revolutionären Ziele tätig ist.
Berufsrevolutionär  

Be|rufs|re|vo|lu|ti|o|när (oft abwertend)
Berufsrevolutionär  

Be|rufs|re|vo|lu|tio|när, der (oft abwertend): jmd., der fortgesetzt für seine revolutionären Ziele tätig ist.
Berufsrevolutionär  

n.
Be'rufs·re·vo·lu·ti·o·när <[-vo-] m. 1; nach Lenin> Mitglied der Partei der Bolschewiki als einer straff organisierten Kampfgruppe; <allg.> jmd., der eine revolutionäre Tätigkeit so intensiv wie einen Beruf ausübt
[Be'rufs·re·vo·lu·tio·när,]
[Berufsrevolutionärs, Berufsrevolutionärn, Berufsrevolutionärin, Berufsrevolutionärinnen]