[ - Collapse All ]
berufsunfähig  

be|rufs|un||hig <Adj.>: durch Krankheit o. Ä. nicht mehr fähig, den erlernten Beruf auszuüben.
berufsunfähig  

be|rufs|un||hig <Adj.>: durch Krankheit o. Ä. nicht mehr fähig, den erlernten Beruf auszuüben.
berufsunfähig  

Adj.: durch Krankheit o.Ä. nicht mehr fähig, den erlernten Beruf auszuüben.
berufsunfähig  

adj.
<Adj.> unfähig zur Ausübung (s)eines Berufes
[be'rufs·un·fä·hig]
[berufsunfähiger, berufsunfähige, berufsunfähiges, berufsunfähigen, berufsunfähigem]