[ - Collapse All ]
besabbeln  

be|sạb|beln, be|sạb|bern <sw. V.; hat> (salopp): mit Speichel beschmutzen.
[besabbern]
besabbeln  

be|sạb|beln (ugs. für mit Speichel beschmutzen); sich besabbeln; ich besabb[e]le
besabbeln  

be|sạb|beln, be|sạb|bern <sw. V.; hat> (salopp): mit Speichel beschmutzen.
[besabbern]