[ - Collapse All ]
Beschädigung  

Be|schä|di|gung, die; -, -en:

1.das Beschädigen, Beschädigtwerden.


2.beschädigte Stelle.
Beschädigung  

Be|schä|di|gung
Beschädigung  


1. Demolierung, Zerstörung; (ugs.): Verschandelung; (Rechtsspr.): Sachbeschädigung.

2. Defekt, Schaden; (ugs.): Verschandelung; (Seew., Flugw.): Havarie.

[Beschädigung]
[Beschädigungen, Beschaedigung, Beschaedigungen]
Beschädigung  

Be|schä|di|gung, die; -, -en:

1.das Beschädigen, Beschädigtwerden.


2.beschädigte Stelle.
Beschädigung  

n.
<f. 20> das Beschädigen, Zufügen eines Schadens; a. der Schaden selbst
[Be'schä·di·gung]
[Beschädigungen]