[ - Collapse All ]
bescheren  

be|sche|ren <sw. V.; hat> [mhd. beschern = zuteilen, verhängen, zu 1↑ Schar ]:

1.a)zu Weihnachten schenken: den Kindern viele schöne Dinge b.;

b)einem bestimmten Personenkreis die Weihnachtsgeschenke austeilen: erst nach dem Abendbrot b.;

c)(selten) zu Weihnachten beschenken: die Kleinen wurden mit vielen Spielsachen beschert.



2.zuteilwerden lassen: das Schicksal hat ihm viel Gutes beschert; ihnen waren keine Kinder beschert.
bescheren  

be|sche|ren (beschneiden); beschoren; vgl. 1scheren

be|sche|ren (schenken; zuteilwerden lassen; auch für beschenken); jmdm. [etwas] bescheren; die Kinder wurden [reich] beschert
bescheren  

be|sche|ren <sw. V.; hat> [mhd. beschern = zuteilen, verhängen, zu 1↑ Schar]:

1.
a)zu Weihnachten schenken: den Kindern viele schöne Dinge b.;

b)einem bestimmten Personenkreis die Weihnachtsgeschenke austeilen: erst nach dem Abendbrot b.;

c)(selten) zu Weihnachten beschenken: die Kleinen wurden mit vielen Spielsachen beschert.



2.zuteilwerden lassen: das Schicksal hat ihm viel Gutes beschert; ihnen waren keine Kinder beschert.
bescheren  

[sw.V.; hat] [mhd. beschern= zuteilen, verhängen, zu 1Schar]: 1. a) zu Weihnachten schenken: den Kindern viele schöne Dinge b.; b) einem bestimmten Personenkreis die Weihnachtsgeschenke austeilen: erst nach dem Abendbrot b.; c) (selten) zu Weihnachten beschenken: die Kleinen wurden mit vielen Spielsachen beschert. 2. zuteil werden lassen: das Schicksal hat ihm viel Gutes beschert; ihnen waren keine Kinder beschert.
bescheren  

v.
<V.t. u. V.i.; hat> Geschenke austeilen (bes. zu Weihnachten); wir ~ erst morgens am 25. Dezember; bei uns wird nachmittags um fünf Uhr beschert (am Heiligen Abend); jmdm. etwas ~ schenken, als Geschenk darbringen; was hat dir das Christkind beschert?; was hast du zu Weihnachten beschert bekommen? [<ahd. scerjan „bestimmen, zuteilen“ <germ. skarwjan; verwandt mit engl. share u. dem 2. Teil von Pflugschar]
[be'sche·ren]
[beschere, bescherst, beschert, bescheren, bescherte, beschertest, bescherten, beschertet, bescherest, bescheret, bescher, beschert, bescherend]