[ - Collapse All ]
beschnoddern  

be|schnọd|dern <sw. V.; hat> (salopp): belobhudeln; übertriebene Komplimente machen: einen Interviewpartner b.
beschnoddern  

be|schnọd|dern <sw. V.; hat> (salopp): belobhudeln; übertriebene Komplimente machen: einen Interviewpartner b.
beschnoddern  

[sw.V.; hat] (salopp): belobhudeln; übertriebene Komplimente machen: einen Interviewpartner b.