[ - Collapse All ]
beschranken  

be|schrạn|ken <sw. V.; hat> (Eisenb.): mit Schranken versehen: einen gefährlichen Übergang b.; <meist 2. Part.:> ein beschrankter Bahnübergang.
beschranken  

be|schrạn|ken <sw. V.; hat> (Eisenb.): mit Schranken versehen: einen gefährlichen Übergang b.; <meist 2. Part.:> ein beschrankter Bahnübergang.
beschranken  

[sw.V.; hat] (Eisenb.): mit Schranken versehen: einen gefährlichen Übergang b.; [meist 2. Part.:] ein beschrankter Bahnübergang.
beschranken  

v.
<V.t.; hat> mit Schranken versehen; beschrankter Bahnübergang
[be'schran·ken]
[beschranke, beschrankst, beschrankt, beschranken, beschrankte, beschranktest, beschrankten, beschranktet, beschrankest, beschranket, beschrank, beschrankt, beschrankend]