[ - Collapse All ]
beschulen  

be|schu|len <sw. V.; hat> (Amtsspr.): mit [Schulen u.] Schulunterricht versorgen: die Kinder werden dort nicht ausreichend beschult.
beschulen  

be|schu|len (Amtsspr. mit [Schulen u.] Schulunterricht versorgen)
beschulen  

be|schu|len <sw. V.; hat> (Amtsspr.): mit [Schulen u.] Schulunterricht versorgen: die Kinder werden dort nicht ausreichend beschult.
beschulen  

[sw.V.; hat] (Amtsspr.): mit [Schulen u.] Schulunterricht versorgen: die Kinder werden dort nicht ausreichend beschult.