[ - Collapse All ]
beschwingt  

be|schwịngt <Adj.>:
a) heiter u. voller Schwung: -e Melodien; -en Schrittes (geh.; mit leichtem u. schnellem Schritt); sie tanzten b. durch den Saal;

b)(geh.) mit Schwingen [versehen]: -e Fabelwesen.
beschwingt  

be|schwịngt
beschwingt  

dynamisch, frisch, fröhlich, gut gelaunt, heiter, lebhaft, leichtfüßig, schwungvoll, temperamentvoll, voller Schwung; (geh.): beflügelt; (ugs.): aufgekratzt, flott.
[beschwingt]
[beschwingter, beschwingte, beschwingtes, beschwingten, beschwingtem, beschwingterer, beschwingtere, beschwingteres, beschwingteren, beschwingterem, beschwingtester, beschwingteste, beschwingtestes, beschwingtesten, beschwingtestem]
beschwingt  

be|schwịngt <Adj.>:
a) heiter u. voller Schwung: -e Melodien; -en Schrittes (geh.; mit leichtem u. schnellem Schritt); sie tanzten b. durch den Saal;

b)(geh.) mit Schwingen [versehen]: -e Fabelwesen.
beschwingt  

Adj.: a) heiter u. voller Schwung: -e Melodien; -en Schrittes (geh.; mit leichtem u. schnellem Schritt); sie tanzten b. durch den Saal; b) (geh.) mit Schwingen [versehen]: beschwingte Fabelwesen.
beschwingt  

adj.
<Adj.; fig.> leicht, schwungvoll, heiter, beflügelt, freudig eilend; ~e Melodie, ~er Rhythmus; ~en Schrittes, mit ~en Schritten; ~ nach Hause gehen
[be'schwingt]
[beschwingter, beschwingte, beschwingtes, beschwingten, beschwingtem, beschwingterer, beschwingtere, beschwingteres, beschwingteren, beschwingterem, beschwingtester, beschwingteste, beschwingtestes, beschwingtesten, beschwingtestem]