[ - Collapse All ]
Besenginster  

Be|sen|gins|ter, der <o. Pl.> [die Zweige wurden früher zur Herstellung von Besen verwendet]: (zu den Schmetterlingsblütlern gehörende) als Strauch wachsende Pflanze mit leuchtend gelben Blüten an biegsamen Zweigen.
Besenginster  

Be|sen|gins|ter, der <o. Pl.> [die Zweige wurden früher zur Herstellung von Besen verwendet]: (zu den Schmetterlingsblütlern gehörende) als Strauch wachsende Pflanze mit leuchtend gelben Blüten an biegsamen Zweigen.
Besenginster  

n.
'Be·sen·gins·ter <m. 3; unz.> Angehöriger einer Gattung der Schmetterlingsblütler: Sarothamnus; <i.e.S.> die in Mitteleuropa heimische, zur Herstellung von Besen u. Körben verwendete Art: Sarothamnus scoparius
['Be·sen·gin·ster,]
[Besenginsters, Besenginstern]