[ - Collapse All ]
besoffen  

be|sọf|fen <Adj.> [2. Part. von ↑ (sich) besaufen ] (salopp): [völlig] betrunken: -e Randalierer; total b. sein; jmdn. b. machen; b. rumhängen; ich muss doch b. (nicht recht bei Verstand) gewesen sein!; <subst.:> auf den Bänken lagen Besoffene.
besoffen  

be|sọf|fen (derb für betrunken)
besoffen  

alkoholisiert, benebelt, betrunken, bezecht, unter Alkohol [stehend], volltrunken; (geh.): berauscht, trunken; (ugs.): abgefüllt, beduselt, besäuselt, blau, granatenvoll, hinüber, knülle, kopflastig, nicht mehr ganz standfest, satt, schicker, selig, sturzbetrunken, voll wie eine [Strand]haubitze, zu; (ugs. emotional verstärkend): knallvoll, stockbetrunken ; (ugs. scherzh.): blau wie ein Veilchen, veilchenblau; (ugs. emotional verstärkend scherzh.): blitzblau; (salopp): kornblumenblau, randvoll, sternhagelvoll, voll; (derb): sternhagelbesoffen, sturzbesoffen; (salopp emotional verstärkend): stinkbesoffen, stockbesoffen, stockvoll; (landsch.): breit, dun, gasig, molum, schief; (landsch. ugs.): strack; (landsch. salopp): fett; (landsch. scherzh.): staubig.
[besoffen]
[besoffener, besoffene, besoffenes, besoffenen, besoffenem, besoffenerer, besoffenere, besoffeneres, besoffeneren, besoffenerem, besoffenster, besoffenste, besoffenstes, besoffensten, besoffenstem]
besoffen  

be|sọf|fen <Adj.> [2. Part. von ↑ (sich) besaufen] (salopp): [völlig] betrunken: -e Randalierer; total b. sein; jmdn. b. machen; b. rumhängen; ich muss doch b. (nicht recht bei Verstand) gewesen sein!; <subst.:> auf den Bänken lagen Besoffene.
besoffen  

Adj. [2.Part. von (sich) besaufen] (salopp): [völlig] betrunken: -e Randalierer; total b. sein; jmdn. b. machen; b. rumhängen; Ü ich muss doch b. (nicht recht bei Verstand) gewesen sein!; [subst.:] auf den Bänken lagen Besoffene.
besoffen  

alkoholisiert, besoffen (umgangssprachlich), betrunken, blau (umgangssprachlich), breit (umgangssprachlich), hacke (umgangssprachlich), trunken, voll (umgangssprachlich), zu (umgangssprachlich)
[alkoholisiert, betrunken, blau, breit, hacke, trunken, voll, zu]