[ - Collapse All ]
bessern  

bẹs|sern <sw. V.; hat> [mhd. beʒʒern, ahd. beʒʒirōn]:
a)besser machen: seine Gegenwart hätte meine Stimmung gebessert; die Verhältnisse lassen sich so nicht b.; an einem Aufsatz feilen und b. (veraltend; ihn verbessern);

b)<b. + sich> besser werden: ich will mich b.; das Wetter bessert sich; alle hofften, dass er sich b. würde; (schweiz. auch ohne »sich«:) seine Gesundheit hat gebessert; ihr Zustand besserte sich zusehends.
bessern  

aufbessern, besser machen, verbessern.
[bessern]
[bessere, besserst, bessert, besserte, bessertest, besserten, bessertet, gebessert, bessernd]

aufwärtsgehen, bergauf gehen, besser werden, sich läutern, sich steigern, sich verbessern.
[bessern, sich]
[sich bessern, bessere, besserst, bessert, besserte, bessertest, besserten, bessertet, gebessert, bessernd, bessern sich]
bessern  

bẹs|sern <sw. V.; hat> [mhd. beʒʒern, ahd. beʒʒirōn]:
a)besser machen: seine Gegenwart hätte meine Stimmung gebessert; die Verhältnisse lassen sich so nicht b.; an einem Aufsatz feilen und b. (veraltend; ihn verbessern);

b)<b. + sich> besser werden: ich will mich b.; das Wetter bessert sich; alle hofften, dass er sich b. würde; (schweiz. auch ohne »sich«:) seine Gesundheit hat gebessert; ihr Zustand besserte sich zusehends.
bessern  

[sw.V.; hat] [mhd. , ahd. ]: a) besser machen: seine Gegenwart hätte meine Stimmung gebessert; die Verhältnisse lassen sich so nicht b.; an einem Aufsatz feilen und b. (veraltend; ihn verbessern); b) [b.+ sich] besser werden: ich will mich b.; alle hofften, dass er sich b. würde; das Wetter bessert sich; ihr Zustand besserte sich zusehends; (schweiz. auch ohne ?sich?:) seine Gesundheit hat gebessert.
bessern  

v.
<V.t.; hat> besser machen, verbessern; sich ~ besser werden; du musst dich ~; deine Leistungen müssen sich noch ~; seine Krankheit, sein Leiden bessert sich zusehends; er hat versprochen, sich zu ~
['bes·sern]
[bessere, besserst, bessert, bessern, besserte, bessertest, besserten, bessertet, gebessert, bessernd]