[ - Collapse All ]
Besteck  

Be|stẹck, das; -[e]s, -e [urspr. = Werkzeugfutteral u. Inhalt]:

1.a)<Pl. ugs. auch: -s> Satz Messer, Gabel, Löffel; Essbesteck: ein silbernes, verchromtes B.; noch ein B. auflegen; -e putzen;

b)<o. Pl.> (ugs.) Gesamtheit der zum Essen benutzten Geräte: wir haben nicht genug B.



2.für einen bestimmten medizinischen Zweck (z. B. eine Operation) zusammengestellter Satz von Instrumenten, Geräten: chirurgisches, mikroskopisches B.


3.(Seemannsspr.) Ortsbestimmung eines Schiffes auf See: das B. nehmen; das B. aufmachen (auf der Seekarte eintragen).
Besteck  

Be|stẹck, das; -[e]s, Plur. -e, ugs. -s
Besteck  

Essbesteck, Silber.
[Besteck]
[Besteckes, Bestecks, Bestecke, Bestecken]
Besteck  

Be|stẹck, das; -[e]s, -e [urspr. = Werkzeugfutteral u. Inhalt]:

1.
a)<Pl. ugs. auch: -s> Satz Messer, Gabel, Löffel; Essbesteck: ein silbernes, verchromtes B.; noch ein B. auflegen; -e putzen;

b)<o. Pl.> (ugs.) Gesamtheit der zum Essen benutzten Geräte: wir haben nicht genug B.



2.für einen bestimmten medizinischen Zweck (z. B. eine Operation) zusammengestellter Satz von Instrumenten, Geräten: chirurgisches, mikroskopisches B.


3.(Seemannsspr.) Ortsbestimmung eines Schiffes auf See: das B. nehmen; das B. aufmachen (auf der Seekarte eintragen).
Besteck  

Besteck, Essbesteck, Tischbesteck
[Essbesteck, Tischbesteck]
Besteck  

n.
<n. 11 od. 15> die Esswerkzeuge für eine Person: Messer, Gabel, Löffel (Ess~, Tisch~); Gegenstände zur Einnahme von Drogen (bes. zur Injektion von Rauschgift); <Med.> tragbare Instrumentenausrüstung; <Mar.> Stand eines Schiffes auf See, nach Längen- u. Breitengrad; chirurgisches ~; nautisches ~; ein ~ mehr auflegen; das ~ nehmen <Mar.> den Schiffsort bestimmen;
[Be'steck]
[Besteckes, Bestecks, Bestecke, Bestecken]