[ - Collapse All ]
bestrafen  

be|stra|fen <sw. V.; hat> [mhd. bestrāfen = tadeln, zurechtweisen]:
a)jmdm. eine Strafe auferlegen: jmdn. hart, streng, exemplarisch b.; für diese Tat wurde er mit 2 Jahren Freiheitsentzug bestraft; dafür ist er vom Leben genug bestraft worden;

b)(eine Tat, ein Verbrechen) mit Strafe belegen, ahnden: den Ungehorsam b.; das kann mit Gefängnis bestraft werden; diese Frechheit muss bestraft werden.
bestrafen  

be|stra|fen
bestrafen  

abstrafen, einen Denkzettel erteilen/geben/verpassen, eine Strafe auferlegen, maßregeln, mit jmdm. ins Gericht gehen, strafen, sühnen, unter Strafe stellen; (geh.): ahnden; (bildungsspr.): pönalisieren, mit Sanktionen belegen, sanktionieren; (ugs.): eine Strafe aufbrummen; (Rechtsspr. veraltet): exekutieren.
[bestrafen]
[bestrafe, bestrafst, bestraft, bestrafte, bestraftest, bestraften, bestraftet, bestrafest, bestrafet, bestraf, bestrafend]
bestrafen  

be|stra|fen <sw. V.; hat> [mhd. bestrāfen = tadeln, zurechtweisen]:
a)jmdm. eine Strafe auferlegen: jmdn. hart, streng, exemplarisch b.; für diese Tat wurde er mit 2 Jahren Freiheitsentzug bestraft; dafür ist er vom Leben genug bestraft worden;

b)(eine Tat, ein Verbrechen) mit Strafe belegen, ahnden: den Ungehorsam b.; das kann mit Gefängnis bestraft werden; diese Frechheit muss bestraft werden.
bestrafen  

[sw.V.; hat] [mhd. bestrafen = tadeln, zurechtweisen]: a) jmdm. eine Strafe auferlegen: jmdn. hart, streng, exemplarisch b.; für diese Tat wurde er mit 2Jahren Freiheitsentzug bestraft; Ü dafür ist er vom Leben genug bestraft worden; b) (eine Tat, ein Verbrechen) mit Strafe belegen, ahnden: den Ungehorsam b.; das kann mit Gefängnis bestraft werden; diese Frechheit muss bestraft werden.
bestrafen  

bestrafen (für), disziplinieren, strafen, züchtigen
[disziplinieren, strafen, züchtigen]
bestrafen  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ jmdm. eine Strafe geben; mit Gefängnis, mit dem Tode ~
[be'stra·fen]
[bestrafe, bestrafst, bestraft, bestrafen, bestrafte, bestraftest, bestraften, bestraftet, bestrafest, bestrafet, bestraf, bestraft, bestrafend]