[ - Collapse All ]
betakeln  

be|ta|keln <sw. V.; hat> [2: H. u.]:

1.(Seemannsspr.) mit Takelwerk versehen: wie ist dieser Bootstyp betakelt?


2. (österr.) betrügen.
betakeln  

be|ta|keln (Seemannsspr. mit Takelwerk versehen; österr. ugs. für beschwindeln)
betakeln  

be|ta|keln <sw. V.; hat> [2: H. u.]:

1.(Seemannsspr.) mit Takelwerk versehen: wie ist dieser Bootstyp betakelt?


2. (österr.) betrügen.
betakeln  

[sw.V.; hat] [2: H.u.]: 1. (Seemannsspr.) mit Takelwerk versehen: wie ist dieser Bootstyp betakelt? 2. (österr.) betrügen.
betakeln  

v.
<V.t.; hat> mit Takelwerk versehen, auftakeln; <österr.> betrügen
[be'ta·keln]
[betakele, betakelst, betakelt, betakeln, betakelte, betakeltest, betakelten, betakeltet, betakelt, betakelnd]