[ - Collapse All ]
Beteuerung  

Be|teu|e|rung, die; -, -en:

1.das Beteuern: die B. seiner Unschuld half ihm nichts.


2.eindringliche Versicherung: ihre -en waren unglaubhaft.
Beteuerung  

Be|teu|e|rung
Beteuerung  

Be|teu|e|rung, die; -, -en:

1.das Beteuern: die B. seiner Unschuld half ihm nichts.


2.eindringliche Versicherung: ihre -en waren unglaubhaft.
Beteuerung  

Beteuerung, Versicherung, Versprechen, Zusicherung
[Versicherung, Versprechen, Zusicherung]
Beteuerung  

n.
Be'teu·e·rung <f. 20> das Beteuern; feierliche, leidenschaftl. Versicherung; man schenkte seinen ~en keinen Glauben
[Be'teue·rung,]
[Beteuerungen]