[ - Collapse All ]
betroppezt  

be|trọp|pezt <Adj.> [wohl zu mundartl. tropfezen = tröpfeln] (österr. ugs.): bestürzt, sehr überrascht; sprachlos.
betroppezt  

be|trọp|pezt <jidd.> (österr. ugs. für bestürzt)
betroppezt  

be|trọp|pezt <Adj.> [wohl zu mundartl. tropfezen = tröpfeln] (österr. ugs.): bestürzt, sehr überrascht; sprachlos.
betroppezt  

Adj. [wohl zu mundartl. tropfezen = tröpfeln] (österr. ugs.): bestürzt, sehr überrascht; sprachlos.