[ - Collapse All ]
Bettelstab  

Bẹt|tel|stab, der: in den Wendungen jmdn. an den B. bringen (jmdn. finanziell ruinieren): seine Spekulationen haben ihn an den B. gebracht; du bringst uns [mit deiner Verschwendungssucht] noch an den B.!; an den B. kommen (völlig verarmen).
Bettelstab  

Bẹt|tel|stab, der: in den Wendungen jmdn. an den B. bringen (jmdn. finanziell ruinieren): seine Spekulationen haben ihn an den B. gebracht; du bringst uns [mit deiner Verschwendungssucht] noch an den B.!; an den B. kommen (völlig verarmen).
Bettelstab  

n.
<m. 1u; unz.; sinnbildl. für> Verarmung; dein Leichtsinn, deine Verschwendungssucht wird dich noch an den ~ bringen
['Bet·tel·stab]
[Bettelstabes, Bettelstabs, Bettelstabe, Bettelstäbe, Bettelstäben]