[ - Collapse All ]
Bettenmachen  

Bẹt|ten|ma|chen, das; -s: das Aufschütteln u. Glattziehen von Betttuch, Kissen, Bettdecke [u. Federbett].
Bettenmachen  

Bẹt|ten|ma|chen, das; -s
Bettenmachen  

Bẹt|ten|ma|chen, das; -s: das Aufschütteln u. Glattziehen von Betttuch, Kissen, Bettdecke [u. Federbett].
Bettenmachen  

n.
<n.; -s; unz.> das Aufschütteln, Glätten u. Zurechtlegen von Bettdecke, Kopfkissen u. Betttuch
['Bet·ten·ma·chen]
[Bettenmachens]