[ - Collapse All ]
beunruhigen  

be|ụn|ru|hi|gen <sw. V.; hat>:

1. in Unruhe, Sorge versetzen: ihr langes Ausbleiben beunruhigt mich; sie war über diese Nachricht, wegen dieser Nachricht tief beunruhigt.


2.<b. + sich> unruhig werden, sich Sorgen machen: du brauchst dich [um sie, ihretwegen, wegen ihrer Krankheit] nicht zu b.
beunruhigen  

alarmieren, aufregen, aufschrecken, besorgt machen/stimmen, in Unruhe versetzen, Kummer bereiten, mit Sorge erfüllen, Sorge bereiten/machen, unruhig machen/stimmen.
[beunruhigen]
[beunruhige, beunruhigst, beunruhigt, beunruhigte, beunruhigtest, beunruhigten, beunruhigtet, beunruhigest, beunruhiget, beunruhig, beunruhigend]

in Unruhe sein, sich sorgen, sich Sorgen machen, unruhig sein.
[beunruhigen, sich]
[sich beunruhigen, beunruhige, beunruhigst, beunruhigt, beunruhigte, beunruhigtest, beunruhigten, beunruhigtet, beunruhigest, beunruhiget, beunruhig, beunruhigend, beunruhigen sich]
beunruhigen  

be|ụn|ru|hi|gen <sw. V.; hat>:

1. in Unruhe, Sorge versetzen: ihr langes Ausbleiben beunruhigt mich; sie war über diese Nachricht, wegen dieser Nachricht tief beunruhigt.


2.<b. + sich> unruhig werden, sich Sorgen machen: du brauchst dich [um sie, ihretwegen, wegen ihrer Krankheit] nicht zu b.
beunruhigen  

[sw.V.; hat]: 1. in Unruhe, Sorge versetzen: ihr langes Ausbleiben beunruhigt mich; sie war über diese Nachricht, wegen dieser Nachricht tief beunruhigt; die Nachhut soll den Feind ständig durch kleine Gefechte b. (stören). 2. [b.+ sich] unruhig werden, sich Sorgen machen: du brauchst dich [um sie, ihretwegen, wegen ihrer Krankheit] nicht zu b.
beunruhigen  

beunruhigen, sorgen
[sorgen]
beunruhigen  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> jmdn. ~ jmdm. Unruhe verursachen, Sorge bereiten; sein schlechtes Aussehen beunruhigt mich; den Feind durch Geschützfeuer ~ stören; eine ~de Nachricht; es ist sehr ~d, dass er nicht kommt
2 <V. refl.> sich ~ sich sorgen, sich Sorgen machen; bitte ~ Sie sich nicht!; sich um etwas, um jmdn. ~; sich seinetwegen, des Vaters wegen ~
[be'un·ru·hi·gen]
[beunruhige, beunruhigst, beunruhigt, beunruhigen, beunruhigte, beunruhigtest, beunruhigten, beunruhigtet, beunruhigest, beunruhiget, beunruhig, beunruhigt, beunruhigend]