[ - Collapse All ]
Beutedeutsche,  

der (abwertend): als Deutscher anerkannter Staatsangehöriger eines anderen (bes. eines osteuropäischen) Staates [der die deutsche Sprache nur unzureichend beherrscht].