[ - Collapse All ]
beuten  

beu|ten <sw. V.; hat> [zu Beute = Bienenkasten < mhd. biute, ahd. biutta, zu: biot="Tisch," Bett] (Imkerspr.): ([wilde] Bienen) in natürlich od. künstlich ausgehöhlten Bäumen ansiedeln.
beuten  

beu|ten <sw. V.; hat> [zu Beute = Bienenkasten < mhd. biute, ahd. biutta, zu: biot="Tisch," Bett] (Imkerspr.): ([wilde] Bienen) in natürlich od. künstlich ausgehöhlten Bäumen ansiedeln.
beuten  

v.
<V.t.; hat> wilde Bienen ~ in natürlich od. künstlich ausgehöhlte Waldbäume (Beuten) einsetzen;
['beu·ten]
[beute, beutest, beutet, beuten, beutete, beutetest, beuteten, beutetet, beut, gebeutet, beutend]