[ - Collapse All ]
bevorzugen  

be|vor|zu|gen <sw. V.; hat>:
a) den Vorzug geben: Rotwein, Kaffee b.; sie bevorzugt coole Typen mit knackigen Hintern; der Lastentransport soll bevorzugt (vorzugsweise) mit der Bahn erfolgen;

b)besser als andere behandeln, begünstigen, bevorrechtigen: der Lehrer bevorzugte diesen Schüler [vor den anderen]; Frauen sind bevorzugt (vor den Männern) zu bedienen; eine bevorzugte Stellung.
bevorzugen  

be|vor|zu|gen
bevorzugen  

a) den Vorrang/Vorzug geben, vorziehen; (bildungsspr.): präferieren, priorisieren.

b) begünstigen, bevorrechtigen, vorziehen; (bildungsspr.): favorisieren; (oft abwertend): hätscheln.

[bevorzugen]
[bevorzuge, bevorzugst, bevorzugt, bevorzugte, bevorzugtest, bevorzugten, bevorzugtet, bevorzugest, bevorzuget, bevorzug, bevorzugend]
bevorzugen  

be|vor|zu|gen <sw. V.; hat>:
a) den Vorzug geben: Rotwein, Kaffee b.; sie bevorzugt coole Typen mit knackigen Hintern; der Lastentransport soll bevorzugt (vorzugsweise) mit der Bahn erfolgen;

b)besser als andere behandeln, begünstigen, bevorrechtigen: der Lehrer bevorzugte diesen Schüler [vor den anderen]; Frauen sind bevorzugt (vor den Männern) zu bedienen; eine bevorzugte Stellung.
bevorzugen  

[sw.V.; hat]: a) den Vorzug geben: Rotwein, Kaffee b.; eine von der Art Frauen, die er bevorzugte; der Lastentransport soll bevorzugt (vorzugsweise) mit der Bahn erfolgen; b) besser als andere behandeln, begünstigen, bevorrechtigen: der Lehrer bevorzugte diesen Schüler [vor den anderen]; eine bevorzugte Stellung; Frauen sind bevorzugt (vor den Männern) zu bedienen.
bevorzugen  

begünstigen, bevorzugen
[begünstigen]
bevorzugen  

v.
<V.t.; hat> jmdn. od. eine Sache ~ jmdm. od. einer Sache den Vorzug geben, jmdn. begünstigen, günstiger behandeln; ein Kind, einen Schüler ~; ich bevorzuge Seefische; einen Freund vor anderen ~; bevorzugte Lage eines Ortes; bevorzugter Schüler; eine bevorzugte Stellung einnehmen; jmdn. bevorzugt abfertigen vor den anderen, früher als die anderen;
[be'vor·zu·gen]
[bevorzuge, bevorzugst, bevorzugt, bevorzugen, bevorzugte, bevorzugtest, bevorzugten, bevorzugtet, bevorzugest, bevorzuget, bevorzug, bevorzugt, bevorzugend]