[ - Collapse All ]
bewährt  

be|währt <Adj.> [2. Part. von ↑ bewähren (1) ]: sich bewährt habend; erprobt: eine -e Mitarbeiterin; ein -es Hausmittel, Rezept; eine [bestens, seit Langem, seit Jahrhunderten] -e Technik, Methode; in -er Manier, Weise; <subst.:> auf Bewährtes zurückgreifen.
bewährt  

be|währt
bewährt  

altbewährt, alterprobt, anerkannt, erprobt, probat, verlässlich, zuverlässig.
[bewährt]
[bewährter, bewährte, bewährtes, bewährten, bewährtem, bewährterer, bewährtere, bewährteres, bewährteren, bewährterem, bewährtester, bewährteste, bewährtestes, bewährtesten, bewährtestem]
bewährt  

be|währt <Adj.> [2. Part. von ↑ bewähren (1)]: sich bewährt habend; erprobt: eine -e Mitarbeiterin; ein -es Hausmittel, Rezept; eine [bestens, seit Langem, seit Jahrhunderten] -e Technik, Methode; in -er Manier, Weise; <subst.:> auf Bewährtes zurückgreifen.
bewährt  

Adj. [2.Part. von bewähren (1)]: sich bewährt habend; erprobt: ein -er Mitarbeiter; ein -es Hausmittel, Rezept; eine [bestens, seit langem, seit Jahrhunderten] -e Technik, Methode; in -er Manier, Weise; [subst.:] auf Bewährtes zurückgreifen.
bewährt  

bewährt, brauchbar
[brauchbar]