[ - Collapse All ]
bewandert  

be|wạn|dert <Adj.> [eigtl. = ausgiebig durchwandert (u. kennengelernt) habend]: (auf einem bestimmten Gebiet) erfahren, gut Bescheid wissend, sich auskennend: auf einem Gebiet [gut] b. sein; ein in allen einschlägigen Arbeiten -er Fachmann.
bewandert  

be|wạn|dert (erfahren; unterrichtet)
bewandert  

alterfahren, beschlagen, erfahren, firm, kundig, sachkundig, sattelfest; (bildungsspr.): versiert.
[bewandert]
[bewanderter, bewanderte, bewandertes, bewanderten, bewandertem, bewanderterer, bewandertere, bewanderteres, bewanderteren, bewanderterem, bewandertester, bewanderteste, bewandertestes, bewandertesten, bewandertestem]
bewandert  

be|wạn|dert <Adj.> [eigtl. = ausgiebig durchwandert (u. kennengelernt) habend]: (auf einem bestimmten Gebiet) erfahren, gut Bescheid wissend, sich auskennend: auf einem Gebiet [gut] b. sein; ein in allen einschlägigen Arbeiten -er Fachmann.
bewandert  

Adj. [eigtl.= ausgiebig durchwandert (u. kennen gelernt) habend]: (auf einem bestimmten Gebiet) erfahren, gut Bescheid wissend, sich auskennend: auf einem Gebiet [gut] b. sein; ein in allen einschlägigen Arbeiten -er Fachmann.
bewandert  

bewandert, bewandt
[bewandt]
bewandert  

adj.
<Adj.> erfahren, kenntnisreich, gut unterrichtet; in einem Fachgebiet ~ sein
[be'wan·dert]
[bewanderter, bewanderte, bewandertes, bewanderten, bewandertem, bewanderterer, bewandertere, bewanderteres, bewanderteren, bewanderterem, bewandertester, bewanderteste, bewandertestes, bewandertesten, bewandertestem]