[ - Collapse All ]
Bewegungsfreiheit  

Be|we|gungs|frei|heit, die <o. Pl.>: Möglichkeit, sich frei zu bewegen: jmdm. volle B. lassen.
Bewegungsfreiheit  

Be|we|gungs|frei|heit, die; -
Bewegungsfreiheit  


1. Auslauf, Bewegungsraum, Ellbogenfreiheit, Spiel, Spielraum; (ugs.): Luft.

2. Bewegungsraum, Ellbogenfreiheit, Entscheidungsspielraum, Ermessensspielraum, Freiheit, [Handlungs]spielraum, Verhandlungsspielraum; (ugs.): Luft.

[Bewegungsfreiheit]
[Bewegungsfreiheiten]
Bewegungsfreiheit  

Be|we|gungs|frei|heit, die <o. Pl.>: Möglichkeit, sich frei zu bewegen: jmdm. volle B. lassen.
Bewegungsfreiheit  

Bewegungsfreiheit, Ellbogenfreiheit, Freizügigkeit, Raum, Spielraum
[Ellbogenfreiheit, Freizügigkeit, Raum, Spielraum]
Bewegungsfreiheit  

n.
<f. 20; unz.> Freiheit, Möglichkeit, sich (ungehindert) zu bewegen; <fig.> Freiheit zum selbständigen Handeln; in dem engen Anzug habe ich zu wenig ~
[Be'we·gungs·frei·heit]
[Bewegungsfreiheiten]