[ - Collapse All ]
bewegungslos  

be|we|gungs|los <Adj.>: ohne Bewegung; regungslos; reglos.
bewegungslos  

be|we|gungs|los
bewegungslos  

erstarrt, reglos, regungslos, ruhig, starr, statuenhaft, still, unbewegt, wie angewurzelt, wie gelähmt, wie paralysiert; (geh.): versteinert; (Med., Zool.): torpid.
[bewegungslos]
[bewegungsloser, bewegungslose, bewegungsloses, bewegungslosen, bewegungslosem, bewegungsloserer, bewegungslosere, bewegungsloseres, bewegungsloseren, bewegungsloserem, bewegungslosester, bewegungsloseste, bewegungslosestes, bewegungslosesten, bewegungslosestem]
bewegungslos  

be|we|gungs|los <Adj.>: ohne Bewegung; regungslos; reglos.
bewegungslos  

Adj.: ohne Bewegung; regungslos; reglos.
bewegungslos  

bewegungslos, leblos, reglos, regungslos, starr, unbewegt
[leblos, reglos, regungslos, starr, unbewegt]
bewegungslos  

adj.
<Adj.> ohne Bewegung
[be'we·gungs·los]
[bewegungsloser, bewegungslose, bewegungsloses, bewegungslosen, bewegungslosem, bewegungsloserer, bewegungslosere, bewegungsloseres, bewegungsloseren, bewegungsloserem, bewegungslosester, bewegungsloseste, bewegungslosestes, bewegungslosesten, bewegungslosestem]