[ - Collapse All ]
Bewunderung  

Be|wụn|de|rung, die; -, -en <Pl. selten>: das Bewundern; große Anerkennung, Hochachtung: jmdm. B. einflößen, abnötigen; jmdn., etw. mit unverhohlener B., voller B. betrachten.
Bewunderung  

Be|wụn|de|rung Plur. selten
Bewunderung  

Achtung, Anbetung, Anerkennung, Hochachtung, Hochschätzung, Staunen; (geh.): Verehrung, Wertschätzung; (veraltet): Admiration.
[Bewunderung]
[Bewunderungen]
Bewunderung  

Be|wụn|de|rung, die; -, -en <Pl. selten>: das Bewundern; große Anerkennung, Hochachtung: jmdm. B. einflößen, abnötigen; jmdn., etw. mit unverhohlener B., voller B. betrachten.
Bewunderung  

n.
<f. 20; unz.> große Anerkennung, Verehrung, anerkennendes Staunen; jmdm. ~ zollen; vor jmdm. od. etwas in ~ erstarren <umg.; scherzh.>
[Be'wun·de·rung]
[Bewunderungen]