[ - Collapse All ]
bibliophil  

bi|b|lio|phil:

1.[schöne u. kostbare] Bücher liebend.


2.für Bücherliebhaber wertvoll, kostbar ausgestattet (von Büchern)
bibliophil  

bi|blio|phil <Adj.> [rückgeb. aus ↑ Bibliophile ]:

1.[schöne u. kostbare] Bücher liebend, sammelnd, bevorzugend: ein -er Sammler; -e Interessen.


2.für Bibliophile, für Bücherliebhaber wertvoll: eine -e Ausgabe erwerben, besitzen.
bibliophil  

bi|b|lio|phil (schöne od. seltene Bücher liebend; für Bücherliebhaber)
bibliophil  

bi|blio|phil <Adj.> [rückgeb. aus ↑ Bibliophile]:

1.[schöne u. kostbare] Bücher liebend, sammelnd, bevorzugend: ein -er Sammler; -e Interessen.


2.für Bibliophile, für Bücherliebhaber wertvoll: eine -e Ausgabe erwerben, besitzen.
bibliophil  

Adj. [rückgeb. aus Bibliophile]: 1. [schöne u. kostbare] Bücher liebend, sammelnd, bevorzugend: ein -er Sammler; -e Interessen. 2. für Bibliophile, für Bücherliebhaber wertvoll: eine -e Ausgabe erwerben, besitzen.
bibliophil  

adj.
bi·bli·o'phil <Adj.> Bücher liebend; für Bücherliebhaber, -sammler; ~e Ausgabe kostbar u. sorgfältig ausgestattete, häufig bes. schön illustrierte Ausgabe eines Buches;

Die Buchstabenfolge bi·bl… kann in Fremdwörtern auch bib·l… getrennt werden.
[bi·blio'phil,]
[bibliophiler, bibliophile, bibliophiles, bibliophilen, bibliophilem]